TERMINE Babysitterkurs, Oma-Opa-Kurs  Termin:  Fr,  17.11.2017, 9:00-18:00 Uhr Sa, 18.11.2017, 9:00-18:00 Uhr So, 19.11.2017, 9:00-18:00 Uhr Das Bundesministerium für Finanzen hat mit dem LStR-Wartungserlass 2016 die Anforderungen an pädagogisch qualifizierte Personen, die im Rahmen der steuerlichen Absetzbarkeit berücksichtigt werden, geändert. Die wesentlichen Änderungen sind, dass die Betreuungsperson das 18. Lebensjahr vollendet haben muss und eine Ausbildung zur Kinderbetreuung und Kindererziehung im Mindestausmaß von 35 Stunden nachweisen muss.  Die Neuregelungen gelten ab der Veranlagung für das Jahr 2017. Erfolgt eine Kinderbetreuung im Jahr 2017, ohne dass die betreuende Person über die für die Abzugsfähigkeit erforderliche Ausbildung verfügt, kann die Ausbildung bis spätestens 31. Dezember 2017 nachgeholt werden. Ab dem Jahr 2018 können die Kinderbetreuungskosten erst ab dem Zeit-punkt steuerlich berücksichtigt werden, ab dem die Betreuungsperson über die erforderliche Ausbildung verfügt. Kosten: € 240,- pro Person, Mindestteilnehmerzahl 5 Personen. Anmeldung jedenfalls erforderlich unter Tel. 0680 20 87 250 oder unter info[at]eltern-und-erziehung.com Weiters erforderlich: 8 Stunden Kinder-Erste-Hilfe-Kurs. Zertifikat ist für eine Bestätigung vorzulegen! Gegebenfalls kann eine Anrechnung einer bereits absolvierten Ausbildung erfolgen. Auskünfte dazu gerne!